Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

Druckluftwerkzeuge

Druckluftwerkzeuge Druckluftwerkzeuge sind universell und überall benutzbar, selbst unter Wasser kann Druckluftwerkzeug sicher und zuverlässig arbeiten. Schlagschrauber sind das am meisten benutzte Werkzeug beim Räderwechsel in der Autowerkstatt. Druckluft ist ein universeller Energiespeicher. Die Pressluft wird an einer zentralen Stelle, mit Kompressoren und Schraubenverdichter erzeugt, getrocknet und gereinigt. Zur Nutzung über Verteilernetze, Schlauchleitungen und mit transportablen Druckspeichern verteilt, damit die Druckluft überall verfügbar ist.. Werkzeuge, Maschienen und Pneumatikanlagen werden damit angetrieben. Druckluft hat, als Antrieb gegenüber der Elektroenergie einige Vorteile. Diese sind die Unentfindlichkeit gegen Wasser, Überlastungssicher, der Pneumatikantrieb bleibt stehen ohne Durchzubrennen. Die Energie wird freigestzt ohne die bei Elektromotoren vorhandenen Einschaltspitze. Eine Überhitzung des Antriebes durch Überlastung ist ausgeschlossen. Ausserdem sind liniare Bewegungen mit Pneumatikzylindern leicht zu realiesieren. Mit speziellen Ausblaspistolen und Vorrichtungen zur Erzeugung von Vakuum erweitert sich der Anwendungsbereich der Druckluftwerkzeuge. Die Ausblaspistole ist mit Zusatzeinrichtung zum Sandstrahlen erweiterbar und zur punktgenauen Reinigung geeignet.

Weitere Unterkategorien: